Women at Dorda title image

women@DORDA

Echtes Mentoring für Frauen.

Pionierarbeit zeigt Wirkung... denn wir leben was wir behaupten. Der Erfolg gibt uns recht.

Für DORDA ist die Gleichstellung von Frauen und Männern seit vielen Jahren erklärter Anspruch. Wir haben das Potenzial von Frauenförderung in der Rechtsbranche früh erkannt und in die Unternehmensstrategie integriert. Unsere Projektteams setzen wir bewusst divers zusammen, erzielen sie so doch nachweislich bessere Ergebnisse. Chancengleichheit auf allen Ebenen ist Teil der Unternehmenskultur und steht im Zentrum der Initiative women@ DORDA. Dieses Förder- und Mentoringprogramm für Frauen wird laufend evaluiert und ausgebaut.

Eine eigene Geschäftsführungsagenda hält das Thema Chancengleichheit auf allen Karriereebenen im Fokus. Im 360°-Review werden Partner bei DORDA danach beurteilt, wie erfolgreich sie in der Umsetzung von Gleichstellung in ihren Teams sind. Aktuell sind bereits rund 50 % Anwältinnen und rund 55 % Rechtanwaltsanwärterinnen bei DORDA tätig. Das Prinzip Equal Payment ist zu 100 % umgesetzt.

Der nächsten Schritt: Den Anteil der Partnerinnen erhöhen. Die gemeinsamen Ziele: Gleichstellung auf allen Karrierelevels, Wiedereinstiegs- und Teilzeitmodelle sowie Karenzlösungen für Partnerinnen und Anwältinnen ausbauen und flexibilisieren, Mentoring-Programme weiterentwickeln, Netzwerkarbeit, Lobbying und Events, Kooperationen. Die bisherige Bilanz: Auszeichnung zur "Austrian Firm of the Year" und "Career Development - National Firm" bei den European Women in Business Law Awards 2023.

Für wahre Chancengleichheit gibt es noch viel zu tun.
Wir gehen den Weg konsequent weiter.

Meldungen

06.09.2023

Verstärkung im IT/P Team – Ida Woltran als Anwältin neu eingetragen

Wien, 6. September 2023 – Ida Woltran (29) ist seit 2019 im IT/IP Team von Axel Anderl tätig und ist auch Mitglied der Digital Industries Group.

03.07.2023

DORDA setzt Maßstäbe bei den Women in Business Law Awards 2023 und erhält drei renommierte Auszeichnungen

Erneuter Erfolg für das engagierte Team von women@DORDA, Francine Brogyányi, und ihrer Co-Head, Magdalena Nitsche.

Podcast

DORDA Clarity Talk on Air - Francine Brogyanyi und Lisa Kulmer
Clarity Talk
Episode 67

27.10.2023

Gleichberechtigung durch arbeitsrechtliche Änderungen?

Änderungen zu Elternkarenz, Elternteilzeit und Pflege von Angehörigen: Die Anpassungen sollen zu mehr Gleichberechtigung führen. Warum dies nicht wirklich der Fall ist und weshalb ...

Events

Vor Ort
08.03.2023
Online
08.03.2022

Von Beginn an begleitet

Erst Fuß fassen, dann Flügel ausbreiten.

Das women@DORDA Mentoring Programm unterstützt junge Juristinnen darin, ihr Potenzial voll auszuschöpfen. Im Sinne von Fordern, Fördern und Befördern. Dabei verstehen wir Mentoring nicht als Einbahnstraße: Die vielfältigen Erfahrungen der Mitarbeiterinnen sowie ihre Ideen schätzen wir sehr, damit auch wir uns als Arbeitgeber weiterentwickeln.

Voneinander lernen, miteinander wachsen. Generationenübergreifend. Das entspricht unserer Grundhaltung.

Image
Magdalena Brandstetter, women@DORDA
Magdalena ist seit 2013 bei DORDA. Sie startete im Immobilienrecht als Konzipientin, verstärkt seit 2017 das HR-Team und ist seit 2021 Partnerin und Co-Head der Real Estate Practice Group.
Image
Lisa Kulmer, women@DORDA
Lisas Domäne ist das Arbeitsrecht. Sie findet, Arbeit braucht Recht, aber es braucht auch ein Recht auf Vereinbarkeit von Beruf und Familie.

Klare Lösungen für Berufs- und Familienleben

Die 4-Tage-Woche ist gelebte Realität.

DORDA bietet individuell gestaltbare Teilzeitmodelle und Home-Office-Lösungen für Frauen und Männer auf allen Ebenen. Damit lassen sich nicht nur Familie und Beruf besser vereinbaren, sondern auch die vielfältigen Herausforderungen des Lebens leichter bewältigen.

Bei DORDA haben alle Anwältinnen und Partnerinnen – Männer und Frauen – die Möglichkeit, ihre Arbeitszeit um bis zu 50 % zu reduzieren. Und zwar auf unbeschränkte Dauer. Zum Beispiel, weil sie neben ihrem Beruf akademisch tätig sein wollen, Angehörige betreuen, gerne Zeit in den Bergen oder mit ihren Kindern verbringen.

Entscheidender Punkt bei allen Teilzeitmodellen von DORDA: Die Karriere- und Aufstiegschancen bleiben intakt. Egal, auf welchem Karrierelevel und in welcher Position das Modell in Anspruch genommen wird. Das ist kein Lippenbekenntnis, sondern gelebte Wirklichkeit: bei den letzten Partner-Ernennungen waren 2/3 der neuen Partner bereits in einem Teilzeitmodell.

Was zählt, ist das Ergebnis.
Und eine gute Work-Life-Balance für beide Seiten.

Leadership und Persönlichkeits­entwicklung

Starke Unterstützung. Für eine kraftvolle Entwicklung.

DORDA ist es ein Anliegen Mitarbeiterinnen Leadership und Life-Skills mit auf den Weg zu geben. So können sie nicht nur im Job, sondern auch in ihrer Persönlichkeitsentwicklung den nächsten Schritt machen.

DORDA bietet regelmäßig Führungskräfteworkshops an, um Leadership-Skills zu entwickeln, Präsentationstrainings, um das Selbstbewusstsein bei öffentlichen Auftritten zu verbessern, und Mindfulness-Seminare, um zu lernen, wie man den Stress im Alltag besser bewältigen kann.

Zielorientiertes Geben und Nehmen. Fordern und fördern.

Image
Julia Haumer-Mörzinger, women@DORDA
Julia bezeichnet sich selbst als "Weiterbildungsjunkie". Am liebsten sind ihr Präsentationstrainings. Das Gelernte kann sie in der Arbeit mit Mandanten gleich anwenden und merkt sofort den positiven Effekt.
Image
WomenFotoNEU2
Francine ist Managing Partner und Gründerin von women@DORDA. Mentoring ist ihr ein persönliches Anliegen. Heute wird sie in ihrer Mission von ihrer Mentee Magdalena, Rechtsanwältin und Co-Leiterin der Initiative, unterstützt.

Mentoring als Karriere-Turbo

Inspiration durch Vorbilder. Lernen von den Besten.

Frauen netzwerken anders als Männer, setzen eigene Akzente und wählen oft persönlichere Zugänge beim Aufbau von (Geschäfts-)beziehungen und in der beruflichen Weiterentwicklung. Daher fördert DORDA diesen Austausch.

Zum Beispiel in Form der vierteljährlichen Events “Vorbilder gesucht! Because you can’t be what you can’t see!“, bei denen die Juristinnen von DORDA mit inspirierenden weiblichen Vorbildern zusammentreffen. Erfolgreiche Vorbilder aus den Bereichen Wirtschaft, Politik, Recht und Technik geben Einblicke in ihre persönlichen Karrierewege.

Im Rahmen der "Inspirational Breakfasts" tauschen sich die Juristinnen von DORDA in zwangloser Atmosphäre aus. Egal, ob dabei berufliche oder private Themen im Vordergrund stehen: Es geht darum, einander über alle Karrierestufen hinweg besser kennenzulernen, einander zu stärken und die Vernetzung zu fördern.

Wir stellen Kontakte zu anderen Frauennetzwerken her, etwa zu Female Founders sowie den Paragraphinnen und wirken aktiv bei Leuchtturmveranstaltungen wie dem jährlichen Forbes Women Summit mit.

In periodischen Mentoring-Gesprächen geben erfahrene DORDA Anwältinnen und Partnerinnen Impulse und unterstützen beim Erkunden von persönlichen Entwicklungsmöglichkeiten. Für ein klares Selbstverständnis und eine selbstverständliche Karriere.

Dynamische Zusammenarbeit mit klaren Erwartungen. Prädikat: Spannend und besonders hilfreich.

Interesse ein Teil von DORDA zu werden?

Alone you have power –

together we have force.

Image
Powerful women@DORDA

women@DORDA

Unter der Leitung von DORDA Managing Partnerin Francine Brogyanyi und Anwältin Magdalena Nitsche vereint die Initiative unterschiedliche Persönlichkeiten mit vielfältiger Berufserfahrung und umfassender Expertise.

Francine Brogyányi
Francine Brogyányi

Francine Brogyányi

Managing Partnerin
francine.brogyanyi@dorda.at
Magdalena Nitsche
Magdalena Nitsche

Magdalena Nitsche

Rechtsanwältin
magdalena.nitsche@dorda.at
Magdalena Brandstetter
Magdalena Brandstetter

Magdalena Brandstetter

Partnerin
magdalena.brandstetter@dorda.at
Patricia Backhausen
Patricia Backhausen

Patricia Backhausen

Rechtsanwältin
patricia.backhausen@dorda.at
Katharina Binder
Katharina Binder

Katharina Binder

Rechtsanwältin
katharina.binder@dorda.at
Alexandra Ciarnau
Alexandra Ciarnau

Alexandra Ciarnau

Rechtsanwältin
alexandra.ciarnau@dorda.at
Julia Haumer-Mörzinger
Julia Haumer-Mörzinger

Julia Haumer-Mörzinger

Rechtsanwältin
julia.haumer-moerzinger@dorda.at
Barbara Just
Barbara Just

Barbara Just

Rechtsanwältin
barbara.just@dorda.at
Lisa Kulmer
Lisa Kulmer

Lisa Kulmer

Counsel
lisa.kulmer@dorda.at
Julia Haunold
Julia Haunold

Julia Landskron

Rechtsanwältin
julia.landskron@dorda.at
Katrin Repic
Katrin Repic

Katrin Repic

Rechtsanwältin
katrin.repic@dorda.at
Nicole Schneider
Nicole Schneider

Nicol Schneider

Rechtsanwältin
nicol.schneider@dorda.at
Florina Thenmayer
Florina Thenmayer

Florina Thenmayer

Rechtsanwältin
florina.thenmayer@dorda.at
Safiye Ünüvar
Safiye Ünüvar

Safiye Ünüvar

Rechtsanwältin
safiye.uenuevar@dorda.at
Ida Woltran
Ida Woltran

Ida Woltran

Rechtsanwältin
ida.woltran@dorda.at
Prablin Cheema
Prablin Cheema

Prablin Cheema

Rechtsanwaltsanwärterin
prablin.cheema@dorda.at
Sarah Gruber
Sarah Gruber

Sarah Gruber

Rechtsanwaltsanwärterin
sarah.gruber@dorda.at
Franziska Hauser, Foto: StudioKoekart
Franziska Hauser, Foto: StudioKoekart

Franziska Hauser

Rechtsanwaltsanwärterin
franziska.hauser@dorda.at
Sabine Hedl, Foto: StudioKoekart
Sabine Hedl, Foto: StudioKoekart

Sabine Hedl

Rechtsanwaltsanwärterin
sabine.hedl@dorda.at
Julia Huber
Julia Huber

Julia Huber

Rechtsanwaltsanwärterin
julia.huber@dorda.at
AleksandraLanger
AleksandraLanger

Aleksandra Hübl-Langer

Rechtsanwaltsanwärterin
aleksandra.huebl-langer@dorda.at
Elena Lanmüller, Foto: StudioKoekart
Elena Lanmüller, Foto: StudioKoekart

Elena Lanmüller

Rechtsanwaltsanwärterin
elena.lanmueller@dorda.at
Vivien Lux Foto: StudioKoekart
Vivien Lux Foto: StudioKoekart

Vivien Lux

Rechtsanwaltsanwärterin
vivien.lux@dorda.at
Anna Martseva
Anna Martseva

Anna Martseva

Rechtsanwaltsanwärterin
anna.martseva@dorda.at
Isabel Maurer
Isabel Maurer

Isabel Maurer

Rechtsanwaltsanwärterin
isabel.maurer@dorda.at
Valentina Possegger
Valentina Possegger

Valentina Possegger

Rechtsanwaltsanwärterin
valentina.possegger@dorda.at
Ann-Kathrin Reschny
Ann-Kathrin Reschny

Ann-Kathrin Reschny

Rechtsanwaltsanwärterin
ann-kathrin.reschny@dorda.at
Diane Steindl
Diane Steindl

Diane Steindl

Rechtsanwaltsanwärterin
diane.steindl@dorda.at