Sanktionen gegen Russland: Umfang, Wirkung, Rechtslage

Clarity Talk on Air Folge 49
Datum: 
1. April 2022

Nach dem russischen Angriff auf die Ukraine verhängten viele Länder Sanktionen. Diese sollen dem Kreml die Finanzierung des Krieges erschweren und den Staat aber auch russische Unternehmen zunehmend in Bedrängnis bringen. Wie treffsicher sind diese Sanktionen? Auf welcher Rechtsgrundlage basieren sie und was geschieht bei Verstößen? Das erklären die DORDA Partner Bernhard Müller (Öffentliches Recht, Außenwirtschaftsrecht und Sanktionen), Heinrich Kühnert (Kartellrecht, Außenwirtschaftsrecht und Sanktionen) und Andreas Zahradnik (Bank- und Finanzrecht).