Moderner und digitaler: Der Wandel von Gerichtsverfahren auf EU-Ebene

Podcast
Datum: 
12. August 2022

Das Zivilprozessrecht, also das Rechtsgebiet, das formale Abläufe bei Gerichtsverfahren regelt, wird derzeit auf europäischer Ebene modernisiert. Von der grenzüberschreitenden Zustellung von Schriftstücken bis zu Regelungen für Sammelklagen stehen einige Neuerungen vor der Tür. Welche Änderungen konkret geplant sind und wie sie umgesetzt werden, erklären DORDA-Partner Stephan Steinhofer und Rechtsanwalt Alexander Karl.