Zum Inhalt Zum Hauptmenü

Suchformular

Work Life Balance

Die Vereinbarkeit von Arbeit und Familie verlangt nach flexiblen Arbeitszeitmodellen. Nur so kann gewährleistet werden, dass Frauen und auch Männer den Anwaltsberuf langfristig mit Familie vereinbaren können. Darüber hinaus wissen wir aber auch, dass zu einer gesunden Work-Life-Balance auch andere Prioritäten gehören können. So gibt es bei DORDA auch Juristen, die eine Professur an einer Universität übernehmen oder freitags Berge besteigen. Für all das soll bei DORDA Platz sein, weshalb wir Teilzeitmodelle erarbeitet haben.

Diese Teilzeitmodelle sehen eine Arbeitszeitreduktion von bis zu 50 % vor. Ein solches Modell in Anspruch zu nehmen, bedeutet aber nicht, dass gleichzeitig die Karriere auf dem Abstellgleis landet:
Teilzeit ist kein Hindernis für den Aufstieg bei DORDA!

Home Office ist ein weiterer Bestandteil der Arbeitszeitflexibilisierung bei DORDA und gibt unseren Juristen mehr Spielraum in ihrer Tagesgestaltung.



© 2020 · DORDA · Facebookinstagramlinkedin  PODCAST

wirschaffenklarheit