Lieferkettensorgfaltspflichten in der Praxis

13. Oktober 2022
Seminar Referenten: 
Bernhard Müller, Christian Richter-Schöller

Mit 01.01.2023 tritt in Deutschland das "Gesetz über die unternehmerischen Sorgfaltspflichten in Lieferketten" - das Lieferkettensorgfaltspflichtengesetz (LkSG) in Kraft. Es verpflichtet in Deutschland ansässige Unternehmen - ab einer bestimmten Größe - dazu, menschenrechtliche und umweltbezogene Sorgfaltspflichten in angemessener Weise zu beachten. Indirekt sind davon auch österreichische Unternehmen betroffen, die als Lieferanten tätig sind!

Vor Kurzem wurde außerdem der Entwurf eines "EU-Lieferkettengesetzes" veröffentlicht. Welche Pflichten und Haftungen sich aus den neuen Regeln für Sie ergeben können, vermitteln Ihnen zwei Top-Juristen in diesem Praxis-Webinar.

Arbeitsschwerpunkte:

  • Das deutsche Lieferkettensorgfaltspflichtengesetz
  • Wie lautet der Zeitplan der Umsetzung?
  • Wer muss die gesetzlichen Vorgaben ab wann wie umsetzen?
  • Welche Haftungen ergeben sich daraus für die einzelnen Beteiligten an der Lieferkette?
  • Mit zahlreichen Beispielen! 

Preis: 248,00 € exkl. 20% USt.

Zur Buchung

AnhangGröße
PDF icon Webinar Infos146.38 KB