Zum Inhalt Zum Hauptmenü

Suchformular

Erstattungsrecht bei rezeptpflichtigen Arzneispezialitäten

25. September 2019
Seminar Referenten: 
Mag Francine Brogyányi, Priv-Doz Dr Bernhard Müller

Das Erstattungsrecht bei rezeptpflichtigen Arzneispezialitäten ist nach wie vor in Bewegung. Weiterhin spielt die Frage, wie weit das Ermessen des Hauptverbandes reicht, eine zentrale Rolle im Erstattungsverfahren und wurde zuletzt erneut vom Verwaltungsgerichtshof beantwortet. Auch beim Verwaltungsgerichthof anhängig ist ein Verfahren, in dem es um die Streichung von Arzneispezialitäten wegen einer sehr seltenen Nebenwirkung geht. Und schließlich befasste sich der Europäische Gerichtshof in diesem Jahr mit der Frage, ob die Erstattung im Off-Label Bereich europarechtlich zulässig ist.

Termin
Mittwoch, 25.9.2019, 18.30 bis 20.00 Uhr
anschließend Drinks und kleines Buffet
 
Referenten
Mag Francine Brogyányi, Partner und Leiter des Teams für Life Sciences bei DORDA
Priv-Doz Dr Bernhard Müller, Partner und Leiter des Teams für öffentliches Wirtschaftsrecht bei DORDA