Zum Inhalt Zum Hauptmenü

Suchformular

Autor

Zur (Nicht-)Anwendung schiedsrechtlicher Verbraucherschutznormen in ausländischen Schiedsverfahren

publiziert: 
Österreichische Juristenzeitung, 2010, 04, 188
Datum: 
1. April 2010

In seiner E 22.7.2009, 3Ob144/09m beschäftigt sich der OGH im Rahmen der Vollstreckung eines ausländischen Schiedsspruchs erstmals seit Inkrafttreten des SchiedsRÄG 2006 mit dem Einwand der Unwirksamkeit einer Schiedsvereinbarung mit Verbrauchern und nimmt dabei auch zu mehreren Aspekten des §617 ZPO Stellung.

Für den vollständigen Text bitte klicken Sie hier.

Disclaimer

Alle Angaben auf dieser Website dienen nur der Erstinformation und können keine rechtliche oder sonstige Beratung sein oder ersetzen. Daher übernehmen wir keine Haftung für allfälligen Schadenersatz.

The material contained in this website is provided for general information purposes only and does not constitute legal or other professional advice. We accept no responsibility for loss which may arise from reliance on information contained on this site.