Zum Inhalt Zum Hauptmenü

Suchformular

Autor

Schlicht und mitunter kompliziert - geteiltes Eigentum

publiziert: 
Österreichische Zeitschrift für Liegenschaftsbewertung, 2011
Datum: 
1. Januar 2011

Zum Thema "Geteiltes Eigentum"

Wenn eine Teilungsklage "ins Haus steht"

Laut ABGB hat jeder Miteigentümer das Recht, die Miteigentumsgemeinschaft jederzeit und ohne Angabe von Gründen aufzuheben. Voraussetzung ist, dass die Teilung nicht zur Unzeit oder zum Nachteil der Übrigen verlangt wird - wobei die Rechtsprechung hier strenge Maßstäbe anlegt.

Real oder zivil

Die Klage hat vorrangig auf "Realteilung" zu lauten. Das geschieht bei Liegenschaften in der Praxis durch Begründung von Wohnungseigentum, wobei die Aufteilung zu Eigentumseinheiten und deren Zuordnung auf die Eigentümer oft eine Herausforderung darstellt. Alternativ kann eine "Zivilteilung" verlangt werden, also die Versteigerung und Teilung des Erlöses.

Ehe - Scheidung

Es kann durchaus auch schlüssig ("stillschweigend") vereinbart sein, dass die Gemeinschaft für einen bestimmten Zeitraum aufrechtzuerhalten ist. Häufig ist dies bei der Ehewohnung (Wohnung oder Haus) der Fall; hier geht man davon aus, dass sich die Ehepartner zumindest auf Dauer der Lebensgemeinschaft zur Fortsetzung auch der Miteigentumsgemeinschaft verpflichten. Bei Scheidung der Ehe erfolgt die Aufteilung aber üblicherweise nicht durch "Teilung", sondern im Zuge des gerichtlichen Aufteilungsverfahrens.

Für den Originalartikel klicken Sie bitte hier.

Disclaimer

Alle Angaben auf dieser Website dienen nur der Erstinformation und können keine rechtliche oder sonstige Beratung sein oder ersetzen. Daher übernehmen wir keine Haftung für allfälligen Schadenersatz.

The material contained in this website is provided for general information purposes only and does not constitute legal or other professional advice. We accept no responsibility for loss which may arise from reliance on information contained on this site.



© 2021 · DORDA · Facebookinstagramlinkedin  PODCAST

wirschaffenklarheit