Zum Inhalt Zum Hauptmenü

Suchformular


Geschäftsführer haftet für Schäden durch fehlende interne Kontrolle

Publication

Geschäftsführer haftet für Schäden durch fehlende interne Kontrolle

publiziert: 
Der Standard
Datum: 
5. Januar 2021

Eine Buchhalterin zweigte Geld von einer GmbH ab, in der ein internes Kontrollsystem fehlte. Für den Schaden muss laut OGH der Ex-Geschäftsführer aufkommen. Mehr dazu hier: Geschäftsführer haftet für Schäden durch fehlende interne Kontrolle - Wirtschaftsrecht - derStandard.at › Recht

Disclaimer

Alle Angaben auf dieser Website dienen nur der Erstinformation und können keine rechtliche oder sonstige Beratung sein oder ersetzen. Daher übernehmen wir keine Haftung für allfälligen Schadenersatz.

The material contained in this website is provided for general information purposes only and does not constitute legal or other professional advice. We accept no responsibility for loss which may arise from reliance on information contained on this site.



© 2021 · DORDA · Facebookinstagramlinkedin  PODCAST

wirschaffenklarheit