Zum Inhalt Zum Hauptmenü

Suchformular


Die (zukünftige) Zulässigkeit der Einbindung datenschutzrechtlicher Zustimmungen in AGB

Publication

Die (zukünftige) Zulässigkeit der Einbindung datenschutzrechtlicher Zustimmungen in AGB

publiziert: 
ecolex, 07/2016, 563
Datum: 
1. Juli 2016

In der Praxis werden datenschutzrechtliche Erklärungen häufig in AGB eingebettet. In den meisten Fällen handelt es sich inhaltlich um Zustimmungen iZm Datenanwendungen zu Werbezwecken. Je nach tatsächlicher Ausgestaltung ist dies auf Basis der aktuellen Gesetzeslage zulässig, wenngleich vermehrt kritisch hinterfragt. Die strengere Tendenz der Rsp sowie insb die anstehenden Änderungen durch die Datenschutz-GrundVO stellen den etablierten Marktstandard jedoch auf die Probe.

Die vollständige Publikation finden Sie hier.

Disclaimer

Alle Angaben auf dieser Website dienen nur der Erstinformation und können keine rechtliche oder sonstige Beratung sein oder ersetzen. Daher übernehmen wir keine Haftung für allfälligen Schadenersatz.

The material contained in this website is provided for general information purposes only and does not constitute legal or other professional advice. We accept no responsibility for loss which may arise from reliance on information contained on this site.