Autor

COVID-19 und Antikorruption als Herausforderungen für moderne Compliance-Systeme

publiziert: 
CuRe 2020/83
Datum: 
16. November 2020
Autoren: 

In der derzeitigen Gesundheits- und Wirtschaftskrise müssen politische und unternehmerische Entscheidungsträger unter großem Zeitdruck Entscheidungen von erheblicher Tragweite treffen. Zahlreiche internationale Organisationen - darunter Transparency International, GRECO und IACA - weisen in diesem Zusammenhang darauf hin, dass die Corona-Krise nicht nur ein Nährboden für Interessenkonflikte, sondern auch für Korruption sein kann. Auch wenn gegenwärtig schnelle Entscheidungen getroffen werden müssen, ist klar, dass auch in Zeiten der Corona-Krise uneingeschränkt die strengen Korruptions-Verbote im Medizinsektor und insbesondere die Grenzen des Strafrechts zu beachten sind. 

Zum ganzen Artikel kommen Sie hier.

Disclaimer

Alle Angaben auf dieser Website dienen nur der Erstinformation und können keine rechtliche oder sonstige Beratung sein oder ersetzen. Daher übernehmen wir keine Haftung für allfälligen Schadenersatz.

The material contained in this website is provided for general information purposes only and does not constitute legal or other professional advice. We accept no responsibility for loss which may arise from reliance on information contained on this site.