Zum Inhalt Zum Hauptmenü

Suchformular


Cloud-Computing im Anwendungsbereich von Patriot Act, FISA und Freedom Act

Publication

Cloud-Computing im Anwendungsbereich von Patriot Act, FISA und Freedom Act

publiziert: 
Manz, Datenschutz Konkret 4/2015
Datum: 
1. April 2015

Wann können amerikanische Behörden auf Daten in der Cloud zugreifen?

Cloud-Computing birgt neben klaren wirtschaftlichen Vorteilen durch hohe Skalierbarkeit, geteilte Ressourcen und der neben bedarfsbasierten Nutzung auch rechtliche Risiken am vorwiegend von US-Anbietern dominierten Markt. Im folgenden Problemaufriss werden die Einflüsse des "Uniting and Strengthening America by Providing Appropriate Tools Required to Intercept and Obstruct Terrorism Act"  ("Patriot Act"), "Foreign Intelligence Surveillance Act" ("FISA") und "Uniting and Strengthening America by Fulfilling Rights and Ensuring Effective Discipline Over Monitoring Act" ("Freedom Act") dargestellt.

Die vollständige Publikation finden Sie hier.

 

 

Disclaimer

Alle Angaben auf dieser Website dienen nur der Erstinformation und können keine rechtliche oder sonstige Beratung sein oder ersetzen. Daher übernehmen wir keine Haftung für allfälligen Schadenersatz.

The material contained in this website is provided for general information purposes only and does not constitute legal or other professional advice. We accept no responsibility for loss which may arise from reliance on information contained on this site.