Zum Inhalt Zum Hauptmenü

Suchformular

Zwischen Umweltschutz und Greenwashing – Nachhaltigkeit rechtlich betrachtet

Rechtspodcast: Zwischen Umweltschutz und Greenwashing
Datum: 
12. Juni 2020

Seit 1972 wird am 5. Juni der Weltumwelttag begangen. Fast 50 Jahre nach dessen Einführung wirkt das Thema brisanter denn je und wirft mit neuen Regelungen und Gesetzen auch immer mehr rechtliche Fragen auf. Vor diesem Hintergrund und mit dem Ziel, Wirtschaftlichkeit mit Nachhaltigkeit bestmöglich zu verknüpfen, hat DORDA nun eine eigene "Sustainability Practice Group" ins Leben gerufen. Warum die Vereinbarkeit aber auch mit Herausforderungen für Unternehmen verbunden ist und weshalb eine interdisziplinäre Expertengruppe bei der Rechtsberatung in diesem Gebiet unerlässlich ist, das erklärt DORDA-Rechtsanwalt Christian Schöller, Co-Initiator der Sustainability Practice Group.



© 2020 · DORDA · Facebookinstagramlinkedin  PODCAST

wirschaffenklarheit