Zum Inhalt Zum Hauptmenü

Suchformular

Newsletter

UBM und ARE: Gemeinsame Immobilienprojektentwicklungen in Wien und München

Datum: 
Freitag, 15. Mai 2020

UBM Development, ein führender europäischer Immobilienentwickler, und ARE Austrian Real Estate GmbH, ein auf Büro- und Wohnimmobilien spezialisiertes Unternehmen der Bundesimmobiliengesellschaft (BIG), entwickeln gemeinsam einen Teil der Aspanggründe im 3. Wiener Gemeindebezirk und ein Projektgebiet in München-Moosach. Die Zusammenarbeit erfolgt im Rahmen einer Kooperation in Österreich und in Deutschland durch wechselseitige Beteiligungen an den liegenschaftsbesitzenden Projektgesellschaften. Auf knapp 14.000m² (Wien) und knapp 28.000m² (München) ist jeweils die gemeinsame Realisierung eines gemischt genutzten Quartiers mit vorrangig Wohnungen, Gewerbe und Büros geplant.

Der Abschluss der Transaktion bedarf der zusammenschlusskontrollrechtlichen Freigabe der zuständigen Wettbewerbsbehörden und wird für Mitte 2020 erwartet.

ARE Austrian Real Estate wurde von DORDA unter der Leitung von Partner Stefan Artner betreut. Hogan Lovells (Deutschland) unter der Leitung von Partner Martin Günther beriet für ARE die deutsche Seite der Transaktion.

Eisenberger & Herzog hat den UBM-Konzern unter der Leitung von Partner Alric A Ofenheimer federführend beraten. Zum deutschen Recht wurde UBM von dem Team rund um die Partner Michael Stobbe und Olaf Schmechel von GSK Stockmann beraten.

"Ich danke allen Beteiligten besonders in der aktuellen Corona-Situation für ihre Flexibilität und Kooperation. Wir beraten ARE Austria Real Estate GmbH seit vielen Jahren und freuen uns, dass wir mit unserem langjährigen Klienten diese grenzüberschreitende Transaktion erfolgreich verhandeln und umsetzen konnten," so Stefan Artner.

"Die besondere Herausforderung lag darin, die langfristige Zusammenarbeit der Projektpartner spiegelbildlich unter Berücksichtigung der jeweiligen nationalen Besonderheiten in beiden betroffenen Jurisdiktionen rechtlich abzusichern. Durch die ausgezeichnete Zusammenarbeit aller Beteiligten ist es uns gelungen, die komplexen Vertragsgrundlagen für die Kooperation rasch zu finalisieren. Wir freuen uns, mit UBM eine weitere erfolgreiche Transaktion begleitet zu haben," so Alric A Ofenheimer.

"Die Rahmenbedingungen waren komplex im Hinblick auf die beteiligten Jurisdiktionen, die Besonderheiten der Projekte in zwei Ländern und umfangreichen gesellschaftsrechtlichen Aspekten, die es zu beachten galt," so Martin Günther.

 

Berater ARE

DORDA: Stefan Artner (Partner, M&A, Immobilienwirtschaftsrecht), Heinrich Kühnert (Partner, Kartellrecht), Julia Berent (Anwältin, Gesellschaftrecht), Marie-Luise Pugl (Anwältin, Immobilien- und Baurecht, Gesellschaftsrecht), Caroline Lessky (Associate, Liegenschafts- und Mietrecht, M&A, Gesellschaftsrecht) und Lisa Todeschini (Associate, Kartellrecht)

Hogan Lovells (München): Martin Günther (Partner), Dr. Tim Hinrichsen (Associate, beide Immobilienwirtschaftsrecht), Dr. Nikolas Zirngibl (Partner) und Dr. Tobias Kahnert (Counsel, beide Gesellschaftsrecht/ M&A), Dr. Christoph Wünschmann (Partner, Kartellrecht)

 

Berater UBM

Eisenberger & Herzog (Österreich): Alric A. Ofenheimer (Partner, Gesellschaftsrecht/M&A, Immobilienwirtschaftsrecht), Clemens Lanschützer (Partner, Gesellschaftsrecht/M&A, Immobilienwirtschaftsrecht), Judith Feldner (Partnerin, Kartellrecht), Helena Neuner (Associate, Gesellschaftsrecht/M&A, Immobilienwirtschaftsrecht), Joseph Moser (Associate, Immobilienwirtschaftsrecht) und Sophie Bara (Associate, Kartellrecht)

GSK Stockmann (Deutschland): Michael Stobbe (Partner, Gesellschaftsrecht/M&A), Olaf Schmechel (Partner, Immobilienwirtschaftsrecht), Jennifer Bierly (Partnerin, Gesellschaftsrecht/M&A), Mark Butt (Partner, Öffentliches Recht) und Wolfgang Jegodka (Counsel, Kartellrecht).

 

Über ARE

Die ARE Austrian Real Estate GmbH ist ein auf Büro-, Wohn-  und Entwicklungsliegenschaften spezialisiertes Immobilienunternehmen und steht im Eigentum der BIG (Bundesimmobiliengesellschaft m.b.H.). Die ARE Development, eine 100%ige Tochtergesellschaft der ARE Austrian Real Estate GmbH, realisiert Quartiers- und Stadtteilentwicklungen und frei finanzierte Wohnimmobilienprojekte in ganz Österreich – auch in Kooperation mit Partnern.

 

Über UBM

UBM Development ist ein börsenotierter Immobilienentwickler. Der strategische Fokus liegt auf den drei Assetklassen Wohnen, Hotel und Büro sowie auf europäischen Metropolen wie Wien, Berlin, München oder Prag. Mit über 145 Jahren Erfahrung konzentriert sich UBM auf ihre Kernkompetenz, die Entwicklung. Von der Planung bis zur Vermarktung werden alle Development-Leistungen aus einer Hand angeboten. Die UBM-Aktien sind im Prime Market, dem Segment mit den höchsten Transparenzanforderungen der Wiener Börse, gelistet.



© 2020 · DORDA · Facebookinstagramlinkedin  PODCAST

wirschaffenklarheit