Zum Inhalt Zum Hauptmenü

Suchformular

Newsletter

Erneut Riesenerfolg für den DORDA "Clarity Talk" zum Thema Spionage und Datenschutz

Datum: 
Dienstag, 6. Oktober 2020

Nach dem großen Erfolg des ersten virtuellen Datenschutz Clarity Talks nahmen nun bei der zweiten Veranstaltung über 120 Teilnehmer zum Update Spionage und DSGVO - von Schrems II zu betriebsinternen Audits - teil.

Ende September hielten die DORDA Datenschutzexperten ein Seminar zu aktuellen Entwicklungen im Bereich DSGVO ab. Der Schwerpunkt lag dabei auf dem medial heiß diskutierten Fall des EU-US Privacy Shield, dem sich daraus ergebenden praktischen Handlungsbedarf und möglichen Lösungswegen. Außerdem widmeten sich Axel Anderl, Felix Hörlsberger, Nino Tlapak, Alexandra Ciarnau und Alona Klammer der spannenden Frage, wie bei vermutetem internen Datenmissbrauch Untersuchungsmaßnahmen DSGVO-konform umgesetzt werden können. Auch die private Nutzung betrieblicher IT durch Mitarbeiter sowie damit einhergehende praktische Problemfälle wurden von unterschiedlichen Blickwinkeln beleuchtet, was gerade in Hinblick auf den zunehmenden Bedarf an Home Office eklatant an Bedeutung gewinnt.

Über 120 Teilnehmer nutzten die Möglichkeit zum direkten Austausch mit unserem Datenschutzteam, diskutierten über die Chatfunktion intensiv mit und nutzten auch im Nachgang die Möglichkeit zum Netzwerken per Video.

"Die Online-Events haben sich sehr bewährt – da wir keine räumliche Begrenzung haben, können viel mehr Teilnehmer die Vorträge besuchen und mitdiskutieren. Wir werden dieses Format sicher beibehalten, freuen uns aber dennoch auch darauf, unsere seit Jahren treuen Teilnehmer wieder persönlich in der Kanzlei begrüßen zu können", so Axel Anderl, Leiter des Teams IT/IP und Datenschutz sowie der Digital Industries Group von DORDA.

Alexandra Ciarnau, Rechtsanwaltsanwärterin in seinem Team, ergänzt: "Aufgrund des großen Anklangs werden wir – sobald es geht –  das Beste aus beiden Welten kombinieren und unsere Clarity Talks neben dem aktuellen virtuellen Format zeitgleich vor Ort anbieten."

Aktuelles zum Thema Datenschutz gibt es neben unserem regelmäßigen Newsletter auch zum Nachhören im Rechtspodcast von DORDA "Clarity Talk on Air" auf der Website der Kanzlei sowie auf Apple Podcast und Spotify: https://www.dorda.at/podcast

 



© 2020 · DORDA · Facebookinstagramlinkedin  PODCAST

wirschaffenklarheit