Zum Inhalt Zum Hauptmenü

Suchformular

Newsletter

DORDA ist "AUSTRIAN LAW FIRM OF THE YEAR"

Datum: 
Freitag, 30. April 2021

Bei den Europe Awards der international anerkannten International Financial Law Review (IFLR) konnte sich DORDA von der starken Konkurrenz absetzen und als "Austrian Law Firm of the Year" behaupten. Der Award zählt zu den wichtigsten Auszeichnungen für international tätige Wirtschaftskanzleien.

Mit den Europe Awards würdigt IFLR die innovativsten grenzüberschreitenden Deals, Teams und Firmen des Jahres. Entscheidend sind hierbei richtungsweisende Lösungen, die den Markt prägen und neue Standards setzen. Umso mehr freuen wir uns, dass sich DORDA gegen die starke Konkurrenz durchsetzen konnte und als österreichische Kanzlei des Jahres ausgezeichnet wurde.

Ein Highlight war vor allem die herausragende internationale Beratung der Sazka Gruppe im Übernahmegefecht um die Kontrolle der Casinos Austria (CASAG), unter der Federführung von DORDA Partner Jürgen Kittel.

Wie IFLR Commercial Editor James Wilson hervorhebt, handelt es sich dabei um eine der längsten Übernahmeschlachten in der österreichischen M&A-Geschichte, die als Referenzpunkt für künftige Transaktionen gelten wird. "The deal is widely reported to have been one of the longest takeover battles in Austrian M&A history. The deal team closed on multiple share purchase agreements and shepherd the transaction through several shareholder disagreements and intense scrutiny, notably in the context of foreign investment rules. It will remain a reference point for M&A in Austria", so Wilson.

Neben Sazka konnte DORDA im vergangenen Jahr aber auch zahlreiche weitere grenzüberschreitende Transaktionen betreuen. Besonders nennenswert sind etwa die EUR 1,65 Mrd  Kapitalerhöhung der ams AG unter der Leitung von Andreas Mayr, Tibor Varga und Christoph Brogyányi. Die Beratung von Greiner bei der Übernahme des Schaumstoffspezialisten Eurofoam wurde erfolgreich begleitet von Martin Brodey und Christian Ritschka, sowie PFI Portfolio Immobilien beim Erwerb des Weinguts Polz im Rahmen einer außergerichtlichen Sanierung unter der Leitung von Felix Hörlsberger.

Die Preisträger der IFLR Europe Awards wurden am 29. April 2021 im Rahmen einer virtuellen Verleihung bekanntgegeben und gewürdigt.



© 2021 · DORDA · Facebookinstagramlinkedin  PODCAST

wirschaffenklarheit