Zum Inhalt Zum Hauptmenü

Suchformular

Newsletter

DORDA beriet bei EUR 750 Mio-Kapitalerhöhung der OMV

Datum: 
Freitag, 24. Juni 2011

Andreas W. Mayr und Christoph Brogyányi, Kapitalmarktrechtspartner bei DORDA (vormals Dorda Brugger Jordis), haben die Emissionsbanken BofA Merrill Lynch, Barclays Capital, Deutsche Bank, J.P. Morgan und UniCredit, bei der jüngsten Kapitalerhöhung der OMV Aktiengesellschaft rechtlich beraten. Das Gesamtvolumen der Transaktion betrug EUR 750 Millionen, die damit die bisher größte Kapitalerhöhung eines ATX-Unternehmens in diesem Jahr ist.

AnhangGröße
PDF icon presseaussendung20110624.pdf20.79 KB


© 2020 · DORDA · Facebookinstagramlinkedin

wirschaffenklarheit