Zum Inhalt Zum Hauptmenü

Suchformular

Newsletter

DORDA berät Kapsch beim Verkauf der Bereiche CarrierCom und PublicTransportCom an S&T

Datum: 
Montag, 27. Mai 2019

Die DORDA Corporate M&A Partner Martin Brodey und Christian Ritschka haben die Kapsch Gruppe beim Verkauf der Geschäftsbereiche CarrierCom und PublicTransportCom im Rahmen eines Share Deals beraten. Käufer ist der Linzer börsennotierte Technologiekonzern S&T, ein führender Anbieter von IT-Dienstleistungen und Lösungen in Zentral- und Osteuropa. Das Signing der Transaktion fand am 23.5.2019 statt, das Closing steht unter dem Vorbehalt allfälliger behördlicher Genehmigungen. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.

Kapsch CarrierCom ist Anbieter von Kommunikationslösungen für Mission-Critical Networks. Der Schwerpunkt liegt hierbei auf Planung, Entwicklung, Aufbau und Wartung von GSM-R (Global Systems for Mobile Communications-Railways) Netzen. Kapsch PublicTransportCom bietet Lösungen für den Öffentlichen Personennahverkehr an. Im vergangenen Geschäftsjahr erzielten die beiden Bereiche mit knapp 500 Mitarbeitern einen Umsatz von ca 120 Mio Euro.

"Die beiden Kapsch Geschäftsbereiche CarrierCom AG und die Public TransportCom waren aufgrund ihrer starken Marktstellung und ihres Produktportfolios attraktive Targets in der Technologiebranche." so Christian Ritschka. Martin Brodey, Leiter der DORDA Corporate M&A Praxisgruppe, ergänzt: "Hier haben sich zwei österreichische, hochinnovative Erfolgsunternehmen getroffen und eine rasche Einigung gefunden. Davon profitieren alle. Wir freuen uns über den erfolgreichen Abschluss der Transaktion."