Zum Inhalt Zum Hauptmenü

Suchformular

Newsletter

DORDA berät GalCap beim Kauf eines Objekts in Wien

Datum: 
Freitag, 6. März 2020

Die Immobilienrechtsexperten von DORDA unterstützen GalCap beim Erwerb eines gemischt genutzten Gebäudes in Wien-Meidling. Verkäufer sind UBM und Invester.

Wien, 6. März 2020 – DORDA Partner und Leiter der Immobilienpraxisgruppe Stefan Artner und Rechtsanwältin Magdalena Brandstetter berieten die GalCap Europe beim Kauf einer Immobilie in der Pohlgasse in 1120 Wien. Sie wird als Startobjekt in den offenen Spezialfond "GalCap – Austria Immobilien I" der deutschen Investorenplattform 2IP eingebracht und war bisher Teil des Ekazent-Portfolios, das insgesamt 28 Objekte mit knapp 7.000m2 umfasst. UBM und Invester haben das Portfolio im Rahmen eines Joint Ventures von der Bank Austria als Baurecht übernommen und bleiben auch nach dem Verkauf an GalCap bis zur Fertigstellung für das Development zuständig. Der Verkauf iHv 28,65 Millionen Euro erfolgte im Rahmen eines Forward Share Deals.

Auftakt des Fonds im 12. Bezirk in Wien

Das Objekt "Pohlgasse 26" mit 121 freifinanzierten Mietwohnungen und einem Supermarkt im Erdgeschoss soll Ende 2021 fertiggestellt sein. Es liegt in Wien-Meidling nahe der Einkaufsstraße Meidlinger Hauptstraße und bietet mit fußläufig erreichbarer U-Bahn-Station und dem Bahnhof Meidling eine ausgezeichnete Infrastruktur.

"Das Objekt in der Pohlgasse in Wien-Meidling ist ein idealer Auftakt für den offenen Spezialfond unseres Kunden. Wir freuen uns, dass wir GalCap bei diesem Kauf rechtlich unterstützen durften und sie so ihre angestrebte Strategie für den österreichischen Markt in Gang setzen konnten", so Stefan Artner, der die mehrfach ausgezeichnete Immobilienpraxisgruppe von DORDA leitet.

'Der offene Spezialfonds GalCap – Austria Immobilien I soll mit weiteren Ankäufen zeitnah auf bis zu EUR 250 Mio. Gesamtvolumen ausgebaut werden ", heißt es seitens GalCap. Mindestens die Hälfte des Fondsvolumens soll in Wien investiert werden, ein weiterer Fokus liegt auf den Ballungszentren Linz, Graz und Salzburg.

GalCap ist ein führender Immobilien-Investmentmanager mit Sitz in Wien, der in Österreich und CEE tätig ist und Immobilienengagements über deren gesamten Zyklus betreut. Mit dem Investmentvehikel des Spezialfonds nach deutschem Kapitalanlagegesetz verfolgen GalCap und 2IP (Institutional Investment Partners) in Österreich eine defensive Investmentstrategie, bei der durch eine Kombination von mittelgroßen Bürogebäuden mit vielen kleineren Wohnimmobilien eine laufende Ausschüttung von vier Prozent p.a. erzielt werden soll.



© 2020 · DORDA · Facebookinstagramlinkedin

wirschaffenklarheit