DORDA berät die Netrisk-Gruppe beim Erwerb von durchblicker

Datum: 
Freitag, 17. Dezember 2021

Unter der Leitung von M&A-Experte Christian Ritschka begleitet DORDAs Digital Industries Group eine weitere wichtige Übernahme im Tech-Bereich.

Die Netrisk-Gruppe ist ein führender Anbieter von Online-Preisvergleichen in Europa. Mit dem Erwerb von durchblicker, Österreichs unabhängigem und marktführendem Online-Tarifvergleichsportal, wird dieses Teil eines schnell wachsenden Verbunds von Online-Preisvergleichs-Plattformen, der bereits Netrisk.hu, Biztositas.hu, Klik.cz, Porovnej24.cz, Klik.sk, Netfinancie.sk und Edrauda.lt umfasst.

Der Anteilskaufvertrag wurde am 15. Dezember 2021 unterzeichnet. Das Closing steht vorbehaltlich der notwendigen regulatorischen und wettbewerbsrechtlichen Genehmigungen und wird für Q1/2022 erwartet.

DORDAs Digital Industries Group unter der Leitung von Christian Ritschka (Partner, M&A) hat bei allen rechtlichen Aspekten der Transaktion beraten. Weitere Mitglieder des Teams sind Heinrich Kühnert (Partner, Wettbewerbs- & Kartellrecht), Patricia Backhausen (Rechtsanwältin, M&A), Mike Schaunig (Rechtsanwaltsanwärter, M&A), Bernhard Rieder (Partner, Gesellschaftsrecht)  Alexandra Ciarnau (Rechtsanwältin, Datenschutz/IT/IP), Alona Klammer (Rechtsanwaltsanwärterin, Datenschutz/IT/IP), Sarah Pichler (Rechtsanwaltsanwärterin, Versicherungsrecht), Christian Richter-Schöller (Rechtsanwalt, Bank- & Kapitalmarktrecht), Günther Posch (Rechtsanwalt, Arbeitsrecht), Valerie Fandl (Rechtsanwaltsanwärterin, Öffentliches Wirtschaftsrecht), Markus Buchleitner (Rechtsanwaltsanwärter, Immobilienrecht), Mirko Marjanovic (Rechtsanwaltsanwärter, Wettbewerbs- & Kartellrecht), Andreas Zahradnik (Partner, Bankrecht), Tibor Varga (Partner, Finanzierung) und Safiye Ünüvar (Rechtsanwaltsanwärterin, Finanzierung).

Christian Ritschka: "Ich freue mich, dass wir Netrisk in dieser Transaktion begleiten durften und wir ein weiteres Mal unsere starke Expertise in der Beratung bei Tech-Transaktionen beweisen konnten."

Die Netrisk-Gruppe wurde außerdem von Orsolya Gorgenyi, Szecskay Attorneys at Law, als ungarischer Local Counsel beraten.