DORDA begleitet Merkur Versicherung bei Expansion

Datum: 
Donnerstag, 21. Juli 2022

 

Unter der Federführung von Versicherungs-Partner Felix Hörlsberger und M&A-Partner Christian Ritschka hat DORDA die österreichische Merkur Versicherung und ihre kroatische Tochtergesellschaft Merkur Kroatien beim Erwerb der Anteile an der Wüstenrot Versicherung Kroatien und damit des kroatischen Versicherungsgeschäfts von Wüstenrot aus einem Bieterprozess beraten. Der Kaufvertrag wurde am 15. Juli unterzeichnet.

Auch bei der Übernahme der Nürnberger Versicherung AG Österreich durch die Merkur Versicherung AG, die Anfang April 20022 abgeschlossen wurde, waren die DORDA-Partner Felix Hörlsberger und Christian Ritschka bereits erfolgreich an Bord. Erwähnenswert ist dabei insbesondere, dass Merkur damit binnen kurzer Zeit gleich zwei erfolgreiche Akquisitionen aus Bieterprozessen im Versicherungsmarkt mit DORDA unternommen hat, wobei jeweils KPMG law (Wendelin Ettmayer und Stephanie Sauer) verkäuferseitig tätig waren. DORDA wurde von den kroatischen Kollegen von DTB unter der Federführung von Mario Krka und Marina Kovac unterstützt.

"Mit diesen Transaktionen haben wir erneut unsere Stärke der interdisziplinären Zusammenarbeit in spezifischen Industrien unter Beweis gestellt", kommentiert DORDA-Partner Christian Ritschka die jüngsten Käufe der Merkur Gruppe.

Wüstenrot Versicherung Kroatien wird Teil der Merkur Gruppe

Die seit 1996 am kroatischen Markt erfolgreich tätige Merkur osiguranje d.d. und die 2012 gegründete Wüstenrot životno osiguranje d.d. gehen künftig, vorbehaltlich der rechtlichen Genehmigungen, gemeinsame Wege. Fest steht bereits, dass die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Wüstenrot životno osiguranje d.d. übernommen werden. Im abgelaufenen Geschäftsjahr 2021 konnte die kroatische Wüstenrot Tochter abgegrenzte Prämien in der Höhe von 7,3 Millionen Euro erwirtschaften.

Mehr Informationen zur Merkur Gruppe: https://www.merkur.at/presse