Zum Inhalt Zum Hauptmenü

Suchformular

Vormittags-Seminar RAUMNOT MACHT KREATIV!

Bauträgerprojekte in Dachgeschoßen, Superädifikaten und bei Baurechten aus juristischer Sicht

Die Ballungszentren wachsen, doch nicht immer können Eigentumswohnungen auf eigenem Boden realisiert werden. Schon lange zählen bauliche Verdichtungsmaßnahmen in Dachböden zu den Eckpfeilern der Wohnraumbeschaffung. Doch auch Baurechte und Superädifikate können attraktive Möglichkeiten darstellen, um trotz Baulandnot Eigentumswohnungen zu schaffen. Alternative Wege bergen neue Risiken, doch mit der richtigen Vorbereitung können Probleme optimal gelöst werden.

Mit diesem Seminar werden die wichtigsten rechtlichen Themen rund um Dachgeschoße, Superädifikate und Baurechte für Bauträger, Erwerber, finanzierende Banken und Projektentwickler dargestellt.

Termin
Donnerstag, 14.6.2018, 8:30 bis 10:00 Uhr
ab 8:00 Uhr: Eintreffen und gemeinsames Frühstück
8:30 bis 10:00 Uhr: Vortrag
ab 10:00 Uhr: Ausklang mit Frühstück

Referenten
Mag. Klaus Pfeiffer
Anwalt mit Spezialisierung Bau- und Immobilienrecht

Mag. Marie-Luise Pugl
Anwältin mit Spezialisierung Bau- und Immobilienrecht

Ort
DORDA Rechtsanwälte GmbH
Konferenzzone im 6. Stock, Universitätsring 10, 1010 Wien