Zum Inhalt Zum Hauptmenü

Suchformular

Vormittags-Seminar DIE NOVELLE ZUR BAUORDNUNG FÜR WIEN

kleine Änderungen, große Auswirkungen?

Bereits im Juni 2018 traten Änderungen zur Wiener Bauordnung in Kraft, die den Abbruch von Altbauten deutlich erschweren. Nach dem im August 2018 veröffentlichten Begutachtungsentwurf sollen nun weitere Änderungen folgen, insbesondere im Bereich Flächenwidmung (Bauland – gefördertes Wohnen), kurzzeitige Vermietung, Mindestanforderungen an neue Wohnungen oder im Verfahrensrecht.
 

Termin
Mittwoch, 19.9.2018, 8:30 bis 10:00 Uhr
ab 8:00 Uhr: Eintreffen und gemeinsames Frühstück
8:30 bis 10:00 Uhr: Vortrag
ab 10:00 Uhr: Ausklang mit Frühstück

Referenten
Mag Klaus Pfeiffer
Rechtsanwalt mit Spezialisierung Privates Baurecht

Dr Bernhard Müller
Partner und Leiter der "Public Law Practice Group"

Ort
DORDA Rechtsanwälte GmbH
Konferenzzone im 6. Stock, Universitätsring 10, 1010 Wien