Zum Inhalt Zum Hauptmenü

Suchformular

Immobilienexperte Stefan Artner als „Lawyer of the Year“ 2018 ausgezeichnet.

Datum: 
Donnerstag, 22. Juni 2017

Der US-Verlag Best Lawyers® hat in einer PeerReview die besten österreichischen Anwälte in den unterschiedlichen Fachbereichen ermittelt und kürzlich die Listings dazu veröffentlicht. Siehe www.bestlawyers.com.

Stefan Artner, Managing Partner und Leiter des Real Estate Desk von DORDA, wurde von Best Lawyers als „Lawyer of the Year“ für den Bereich Real Estate in Österreich ausgezeichnet. Der Award ist das Ergebnis eines rigorosen Peer-Review Evaluierungsprozesses, der von Best Lawyers während des Jahres durchgeführt wird. In der Umfrage wird bei den Peers ermittelt welchen Anwalt man außerhalb der eigenen Kanzlei seinen Klienten empfehlen würde. Der Award steht für außergewöhnliche Leistungen in den Bereichen Beratung, Nachwuchs und Integrität.

Artner ist vielfach ausgezeichnet und gewann u.a. 2016 den begehrten, heimischen Branchenaward Cäsar als bester Immobilien-Dienstleister Österreichs.

Ich freue mich über die Empfehlungen meiner Kollegen, die mir diesen Award ermöglicht haben. Hinter mir steht allerdings auch ein starkes Immobilienteam, das mich tatkräftig unterstützt und mit denen ich Causen von führenden Immobilienunternehmen begleiten kann“, so Artner zu der Auszeichnung.

Immobilienexpertise in vielen Bereichen

Immobilienexperte Artner ist vielfältig am Markt engagiert. Im Bereich Green Leases und nachhaltige Gebäudewirtschaft ist Artner in einem Arbeitskreis der ÖGNI aktiv, um einerseits dem Nachhaltigkeitsthema verstärkte Aufmerksamkeit zu verschaffen und andererseits um Standardmuster für Marktteilnehmer zu entwickeln. Dieses Jahr hat er außerdem in zweiter Auflage das Praxishandbuch Immobilienwirtschaft mitherausgegeben.

Top Listings für DORDA

Auch in den anderen Kategorien hat die Kanzlei DORDA bei dem jährlichen Listing von Best Lawyers hervorragend abgeschnitten. Insgesamt wurden 16 Rechtsanwälte der Kanzlei in 22 Kategorien darunter Schiedsrecht und Mediation, Finanz-, Bank und Kapitalmarktrecht, Strukturierte Finanzierungen, Wettbewerbsrecht, Gesellschaftsrecht, Strafrecht, Franchise Recht, IT-Recht, Insolvenzrecht, Versicherungsrecht, Geistiges Eigentum, Arbeitsrecht, Prozeßführung, Medienrecht, Mergers und Acquisitions, Öffentliches Recht, Immobilienrecht, Steuerrecht, Trusts & Estates sowie Stiftungen und Privatvermögen gelistet. Siehe www.bestlawyers.com.

DORDA ist eine führende Anwaltskanzlei in Österreich und bietet Beratung in allen Bereichen des Wirtschaftsrechts. Vor kurzem hat die Kanzlei den Logistik-Developer Log4Real beim Markteinstieg in Österreich beraten. Weiters war das Real Estate-Team u.a. für führende Immobilienunternehmen wie ARE, eine Tochter der Bundesimmobiliengesellschaft (BIG), beim Erwerb des Büroobjekts Denk Drei im Viertel Zwei in Wien –tätig. Rechtlich vertreten hat Stefan Artner und sein Team ua. auch den US-Finanzinvestor Lone Star beim Kauf der Balkan-Immogruppe Centrice von HETA sowie die Raiffeisen Leasing und SIGNA bei Strukturierung und Verkauf des RIVERGATE an ein kanadisch-asiatisches Konsortium. Dies war der zweitgrößte Immo-Deal des Vorjahres in Österreich. Neben Immobilienrecht, M&A, Bank- und Kapitalmarktrecht zählen auch Gesellschaftsrecht, Insolvenzrecht und Umstrukturierungen zu den fachlichen Schwerpunkten der Kanzlei sowie Steuerrecht, Wettbewerbsrecht, Arbeitsrecht, öffentliches Wirtschaftsrecht, IT und IP.



© 2017 · DORDA

wirschaffenklarheit