Zum Inhalt Zum Hauptmenü

Suchformular

DORDA betreut Supernova bei Verkauf von Baumärkten an Accelerate Properties

Datum: 
Mittwoch, 11. Januar 2017

DORDA (vormals Dorda Brugger Jordis) beriet die Supernova Gruppe beim erfolgreichen Verkauf eines Pakets von neun an OBI vermieteten Baumärkten in Österreich und der Slowakei an den südafrikanischen Investor Accelerate Properties, welchem damit der Markteinstieg in Europa über seine niederländische Tochtergesellschaft gelang. Für DORDA waren federführend Felix Hörlsberger und Christian Ritschka tätig. Supernova hatte acht der neun Baumärkte erst 2015/16 zusammen mit Dutzenden anderen Baumärkten von bauMax erworben; damals hatte DORDA noch die Verkäuferin bauMax beraten.

Der zuständige DORDA-Partner Felix Hörlsberger sagte, „es freut uns besonders, dass Supernova ihr Vertrauen erstmals in uns gesetzt hat. Unsere Leistungen bei den letztjährigen bauMax Deals waren dabei offenbar ausschlaggebend.“ Christian Ritschka ergänzte, dass „sich diese Transaktion durch die gelungene Harmonisierung der kulturellen Unterschiede und Besonderheiten verschiedener Jurisdiktionen ausgezeichnet hat.“

DORDA berät regelmäßig bei komplexen, multinationalen Transaktionen. Für die slowakischen Aspekte der Transaktion arbeitete DORDA mit ČECHOVÁ & PARTNERS (Katarina Cechova) zusammen. Die Käuferseite war durch Hogan Lovells (Christopher Noblet) und Grama Schweighofer Vondrak (Georg Zacherl) vertreten.

DORDA ist eine führende Anwaltskanzlei in Österreich und berät in allen Bereichen des Wirtschaftsrechts. Neben Gesellschaftsrecht, M&A, Restrukturierungen sowie Bank- und Kapitalmarktrecht gehören Arbeitsrecht, Immobilienrecht, Wettbewerbs-, Steuerrecht und Private Client, Vergaberecht und öffentliches Wirtschaftsrecht sowie IT-, IP-, Medien- und Datenschutzrecht zu den Schwerpunkten der Kanzlei.



© 2017 · DORDA

wirschaffenklarheit