Zum Inhalt Zum Hauptmenü

Suchformular

Neu bei DORDA

Barbara Just, geborene Cervenka, verstärkt nun als Anwältin den Banking Desk von DORDA BRUGGER JORDIS. Sie ist Expertin für Bank- und Kapitalmarktrecht, insbesondere Bank- und Wertpapieraufsichtsrecht sowie Compliance. Sie betreut in diesen Bereichen vor allem Kreditinstitute, Wertpapierfirmen, Investmentfonds und Alternative Investmentfonds Manager. Vor ihrer Tätigkeit bei DORDA sammelte sie u.a. berufliche Auslandserfahrung in Latein- und Südamerika als Beraterin der Public Sector Group der Weltbank in Washington. Sie studierte Rechtswissenschaften an der Universität Wien (Mag iur 2005), ist Autorin mehrerer Fachpublikationen und Co-Autorin eines demnächst erscheinenden Praxishandbuchs zur MiFID II. Seit 27.9.2016 ist sie als Anwältin in Österreich zugelassen.

 

Thomas Voppichler verstärkt ab sofort als Anwalt den Dispute Resolution Desk von DORDA BRUGGER JORDIS. Er ist Experte für Wirtschafts- und Korruptionsstrafrecht, darüber hinaus hat er auch umfangreiche Erfahrungen in Compliance-Untersuchungen und Asset Recovery (Rückführung von Vermögenswerten) gesammelt. Dabei spezialisiert er sich auf die parallele Verfolgung von Ansprüchen seiner Mandanten in Straf- und Zivilverfahren sowie auf die Verteidigung von Unternehmen und Beschuldigten in Wirtschafts- und Korruptionsstrafrechts-Causen. Vor seinem Eintritt bei DORDA im September 2012 war er bei einer anderen großen Wirtschaftsanwaltskanzlei in Wien tätig. Er ist Absolvent der Universität Wien (Mag iur 2010). Seit 27.9.2016 ist er als Rechtsanwalt in Österreich zugelassen.

Jüngste Newsletter-Artikel:

"Enemies of the People": die BREXIT-Entscheidung
Absolute Verschwiegenheitspflicht des Aufsichtsrats
EU-Medizinprodukte-Verordnung neu
Jetzt wird's ernst! Neuerungen im Erbrecht ab 1.1.2017

Alle Angaben auf dieser Website dienen nur der Erstinformation und können keine rechtliche oder sonstige Beratung sein oder ersetzen. Daher übernehmen wir keine Haftung für allfälligen Schadenersatz.


© 2017 · DORDA

wirschaffenklarheit