Zum Inhalt Zum Hauptmenü

Suchformular

Team

Hon.-Prof. Dr. Walter Brugger

Partner

T +43-1-533 4795-13
F +43-1-533 4795-5013
  • geboren 1954 in Wien
  • Universität Wien, Dr iur 1978
  • Gründungspartner von DORDA (vormals Dorda Brugger Jordis)
  • Universitätslektor für M&A beim Masterprogramm Executive MBA M&A und für Unternehmensrecht (Wettbewerbsrecht) am Institut für Managementwissenschaften der Techn. Universität Wien

Arbeitsbereiche

  • Gesellschaftsrecht
  • Umstrukturierungen
  • Lauterkeitsrecht (UWG) und Markenrecht
  • Wettbewerbs- und Kartellrecht

Sprachen

Deutsch (Muttersprache), Englisch, Spanisch

Publikationen

  • Anmerkung zur OGH-Entscheidung 30.8.2016, 6 Ob 198/15h, AE&E II, betreffend Organhaftung bei Einholung rechtlichen Rates, NZ 2016, 413 (419-421)
  • "Einführung in das Wirtschaftsrecht: Kurzlehrbuch"; (ergänzte 3. Auflage 2016, 168 Seiten); ISBN: 978-3-7412-4128-4
  • Brugger, Einschränkung des Parteiantrags auf Normenkontrolle ist teilweise verfassungswidrig, AnwBl 2015, 651-652
  • Brugger/Schopper, Keine Anwendung von § 1184 Abs 2 ABGB auf die GmbH und AG, NZ 2015, 405-412
  • Die Nachschüsse (gemeinsam mit A Schopper), in : Straube (Hg), Wiener Kommentar zum GmbH-Gesetz (MANZ 2009), Neu-Auflage 2015
  • Die erfolgreiche Berufung im Zivilprozess, Deutsch, 102 Seiten, MANZ Verlag Wien, Oktober 2012, 2. Auflage Jänner 2015
  • Unternehmenserwerb - Der Unternehmens- und Anteilskauf aus juristischer Sicht, MANZ Verlag Wien, Oktober 2014
  • Übersicht über die Unternehmensbewertungsmethoden, ecolex-Skript 13, ecolex 1998, Heft 4
  • Unternehmenserwerb - Acquisition of Business Enterprises; Deutsch/Englisch, 212 Seiten, MANZ 1990
  • Acquisition of Business Enterprises in Austria, Tokio 4. Aufl 1990

Publikationen Online



© 2017 · DORDA

wirschaffenklarheit